Castello Sforzesco
Mehr erfahren
de
  • in
    out
  • Zimmer
  • Erwachsene
  • Kinder
  • Jetzt buchen
  • Buchung bearbeiten/stornieren
Buch
Menu
schließen

Castello Sforzesco

Als des grössten Schloss von Europa gilt Castello Sforzesco, das auch zu dem geschichtlichen Symbol der Stadt von Mailand gehört. Jahrhundertlang gehörte das Schloss zu den schmerzlichen Vorkommnissen und für die Mailänder bedeutete es ein unerträgliches Beispiel der unterdrückenden Macht der dominierenden Herrschaftsfamilien von Mailand oder ausländischer Eroberer. Endlich im 19. Jahrhundert wurde das Schloss zum Kulturzentrum, um die Kunstschätze der Lombardei zu wahren.

Derzeit ist es Sitz von Museen und zwar im Erdgeschoss und im Dogenpalast befindet sich ein Museum der Antike; im ersten Stock dagegen sind Möbelsammlung untergebracht und die Pinakothek; im ersten und zweiten Stock der „Rocchetta“, befindet sich eine Gemäldesammlung von Angebrachter Kunst und das Museum für musikalische Instrumente; im Untergeschoss des Dogenpalast sind das Prehistorische und Protohistorische Museum, sowie das Ägyptische Museum untergebracht.

www.milanocastello.it
Spezialangebot